09 August, 2012

Leckere Eulen...

diesmal als zuckersüße Muffins.
Nachdem ich schon Eulenkekse gebacken habe und eine Eulenfamilie genäht habe, dürfen eulige Muffins in der Reihe nicht fehlen.




Ich hab es mir mit den Muffins diesmal super einfach gemacht und eine Kuchenfertigmischung genommen (Ja genau, "sone Schachtel", ihr erinnert euch vielleicht an diesen Dialog?).
Den fertigen Kuchenteig (dem ich tatsächlich noch selbstständig Eier, Butter und Milch zufügen musste!) habe ich dann in Muffinportionsförmchen gefüllt und gebacken.
Die gebackenen Muffins habe ich nach dem Abkühlen mit Schokoglasur, halbierten Oreo-Keksen und dragierten Schokonüsse verziert.


Fertig ist der Muffinspaß für eine ganze Kinderschar!
Aber vorsicht, wenn man die kleinen Dinger tatsächlich einer Kinderschar präsentiert, bekommt man nichts mehr ab. Außer lauter Niedlichkeitsbekundungen und strahlende Gesichter.
*lach*
Naja, das ists wert!



Die Idee stammt übrigens von pinterest und wurde auch von einer meiner liebsten Bloggerinnen Grit schon ausprobiert und für gut befunden.

Lieblingsgrüße!

Kommentare:

  1. "Wenn Du mich so anschaust, wird mir alles andere egal ..."
    Schöner Dialog, hervorragende Eulen.
    Beste Grüße von Nina und einen wunderbaren Tag für Euch.

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüß - schon fast zu schade zum schnellen Vernaschen...:) Liebe Grüße Elsa

    AntwortenLöschen
  3. awww...schnieke Eulenmeute..könnten aber ma nen bissl netter sein zusammen, wa :)

    AntwortenLöschen
  4. Haha - das ist eine wunderbare Idee!
    Hast du die Oreo-Kekse mit dem Messer halbiert oder auseinander gedreht? Beim Auseinanderdrehen 'reißt' bei mir immer die Cremeschicht ein und bleibt dann an beiden Hälften kleben :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo L.

      Ja, bei den echten Oreos hab ich auch das Problem... da wird das Keksteilen echt zur Meisterleistung. Ich hab Fake-Oreos genommen. Die heißen glaub ich "Five" und die gabs beim L*dl.
      Diese Kekse gehen echt super auseinander...

      LG!

      Löschen
  5. aaaaaaaah genual... die idee mops ich mir für emmi´s birthday *_*

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß! Die Idee werde ich mir merken :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  7. Eulen, Eulen, Eulen :D
    Ich seh überall nur Eulen, sooo geil, ich liebe sie <3
    Die Muffins find ich auch toll, aber toller find ich, dass du mich mit diesem Post daran erinnert hast, dass ich ja deine Eulenkekse machen wollte! :)

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?