13 April, 2017

Pinke Hoodies und Nachwuchsfotografen

Meine neue Tasja weicht mal ein bisschen von meinem Standard ab. Sonst eher ein bisschen dunkel, gerne blau, dunkelgrau oder schwarz, ist mein Look diesmal ROSA und PINK!





Okay, ich hab eventuell ein kleines bisschen übertrieben. Im Grunde ist es doch ein grauer Hoodie, den ich mir da genäht habe, und niemand wird verwirrt die Augenbraue hochziehen, weil er mich in so einem Pulli nie erwartet hätte.
Trotzdem ist etwas Neues, dass ich für mich rosafarbenen Stepp mit pinken Highlights kombiniere.
Aber ich ich finde es ganz großartig. Ein bisschen Farbe schade nie und  tut auch der Seele gut.






Den Schnitt hab ich euch hier ja schon mal vorgestellt. Mit meiner schwarzen Schwalbentasja lieg ich  ich wieder voll in meinem Standard. Diese grau-rosa Tasja hab ihr bei Facebook aber auch schon mal gesehen. Ich war regelrecht verzweifelt, denn mein Hoodie-Sweat reichte nicht mehr für Bündchen und Saum und keine meiner vorhanden Stoffe wollte so richtig harmonieren. 
Ich habe sogar zwei weitere graue Stoffe bestellt, die leider genauso wenig harmonierten. 

Letztendlich habe ich mich doch überwunden und den Stoff verwendet, der sich am wenigsten biss. 
Wenn ihr ganz genau hinschaut, seht ihr den Farbunterschied an Pulli und Bündchen auch. Ich hoffe einfach, dass es im Alltag nicht so stark auffällt und bin trotzdem ganz zufrieden. 

Und falls ihr euch wundert, warum ich mich heute so bodennah aufhalte und gar nicht richtig aufrecht stehe... 





Ich hatte diesmal einen etwas kleineren Fotografen als sonst. Heute hat sich das Zuckermädchen zum ersten Mal mit der Spiegelreflex versucht und ich finde sie hat das ganz gut hinbekommen.
Mal schauen, was die Kolleginnen beim Rums dazu sagen.

Lieblingsgrüße!



Kommentare:

  1. Steht dir sehr gut :) Gefällt mir mit dem rosa Einsatz und den pinken Details.
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, die pinken Farbtupfer gefallen mir besonders gut! Das Zuckermädchen macht aber schöne Fotos, früh übt sich! Ach und dieser tolle Dutt... ich will auch, aber die Haare reichen irgendwie nicht dafür :-)
    Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus und steht dir... so ein bißchen bunt schadet nie ;-)
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  4. den würde ich genauso anziehen, toll!! Steht dir super und macht gute Laune! Hat sie klasse fotografiert mit der schweren Kamera, meine Kids tun sich da schwer und ich kucke bei weitem nicht so relaxt wie du dabei :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Super schön und dein neuer Fotograf hat dich wirklich genial eingefangen

    AntwortenLöschen

Und was denkst du darüber?