28 November, 2017

Zuckrige Elice, aber nicht aus Zucker

Aus Zucker ist der neue Hoodie nicht, auch das Zuckermädchen macht ihrem Namen keine Ehre. Das Fotoshooting mussten wir nämlich leider im Regen machen. Es wurde einfach nicht hell oder gar trocken. 



Also raus an die Luft. Wir fassen uns kurz und knipsen wild in der Gegen herum, ohne die Fotos zu checken. Egal... es ist nass und kalt. Ich jammere und bibbere, aber das Mädchen verzieht keine Miene. Aber bevor die Frisur ganz im Eimer ist, brechen wir dann doch lieber ab. 

Kalt war dem Mädchen auf jeden Fall nicht, denn der süße Girlpower - Sweat ist von innen ganz kuschelig aufgerauht. Noch dazu glitzern die coolen Motive so schön. Ich hab mich direkt in den Stoff verschossen. 
Der Schnitt ist übrigens, ihr hab es an dem auffälligen Faltenwurf im vorderen Bereich bestimmt schon erkannt, eine Elice. Der neue Schnitt von kibadoo. 








Auch für mich ist schon eine MaElice entstanden. Den Stoff dazu hab ich euphorisch direkt nach Fertigstellung der Zuckermädchen-Elice bestellt und direkt vernäht. Nur noch mit Knöpflein gepimpt werden musste er, und das hat das Zuckermädchen direkt für mich übernommen (schaut hier).
.
Wer von euch hat denn auch schon eine Elice oder MaElice genäht? Und wer von euch ist auch verknallt in den Girly-Sweat? 


Lieblingsgrüße


____________________
Schnitt: Elice von kibadoo
Kuschelsweat Girl Gang (hier entlang zum Verlieben!)
Bündchen (hier, Tula Bio Variante)
Kordel (hier, 20mm breit)
Kordelenden (hier, gerade im Sale)
alles von Stoffe.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Und was denkst du darüber?